Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

You are here :

Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

Ein hervorragendes Rezept für empathische Gesundheit ist es, mindestens einmal pro Woche ein Gespräch mit einem Fremden zu führen, das über das oberflächliche Gespräch hinausgeht. Ich muss über Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg nachdenken, um sie zu verstehen und zu verstehen. Ich würde wirklich gerne alles in den Kommentaren hören! Hoch empathische Individuen sind in dieser Art des emotionalen Lesens geschult. Die Forschung untersuchte, ob es die Ergebnisse dieses Gesprächs beeinflussen würde, jemanden dazu zu bringen, während eines Gesprächs Ja zu sagen. Listen Sie auf einem Blatt Papier all die Dinge auf, von denen Sie sich sagen, dass Sie sie tun müssen.

Die Fähigkeiten können Ihnen helfen, klare Anforderungen zu stellen. Diese Art der Kommunikationstechnik ist besonders vorteilhaft für die Bewältigung schwieriger Umstände. Es ist ein Werkzeug, das für jeden Teil unseres Lebens von entscheidender Bedeutung ist. Wenn du es weißt, dann kannst du daran arbeiten, wie du es am besten erhalten kannst, das ist die Strategie. Leute werden an eine einzige Strategie gebunden (wie z.B. eine Erhöhung zu erhalten), anstatt viele Methoden herauszufinden, um ihre Anforderungen zu erfüllen. Es gibt viele wesentliche Prinzipien, die mit dem Brauch von NVC verbunden sind und die Ihnen helfen können, das Tool besser zu verstehen. Aber das ist eine unangemessene Erwartung.

Entscheidend ist, dass sie versucht, die Welt im Kopf des anderen Individuums zu verstehen. Sieh schließlich, ob du es ohne Widerstand in dein Herz bringen kannst. Unser Körper kämpft darum, dass die Bedürfnisse erfüllt werden, unabhängig davon, ob wir uns bewusst sind oder nicht.

Was auch immer sie dir über gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg gesagt haben, ist falsch….Und hier ist der Grund, warum

Stellen Sie sich der Herausforderung, wöchentlich ein Gespräch mit einem einzelnen Fremden zu erleben. Dann identifiziere die Bedürfnisse, die an der Quelle der Gefühle sind. Zum Glück eine ausgezeichnete Sache.

Die gute, die schlechte und gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

Spannung ist eine Folge des Widerstandes. Stoppen Sie, wenn Sie anfangen, Anspannung zu finden und lassen Sie die Spannung einfach zu, bis sie vorbei ist. Ich muss meine Gefühle bekämpfen. Der nächste Schritt ist, Ihre Gefühle bezüglich der jeweiligen Situation auszudrücken, basierend auf Gefühlen anstelle von Urteilen. Ich muss große Gefühle auslösen. Es ist wichtig, dass Sie genau auf die Bedürfnisse achten, die auch auf der Oberfläche unwichtig erscheinen könnten.

Zusammen motiviert es, wenn Sie sich wirklich so fühlen, als wären Sie Teil von etwas Größerem als sich selbst. Sei vorsichtig, wenn du sie benutzt, pass auf, wenn du sie hörst. Nachdem wir Angst haben, sind wir unsicher, und alle von uns haben das Bedürfnis, sicher zu sein. Wenn wir deprimiert sind, gibt es ein unerfülltes Bedürfnis. Das ist notwendig, aber kaum genug. Üben Sie dies täglich, und es wird einfacher. Das ist genau der Punkt!

Im Gegensatz zu dem, was die Mehrheit der Menschen denkt, ist die häufigste Art der Machterhaltung und Kontrolle nicht die Anwendung von körperlicher Gewalt. Es ist wichtig, dass sie verstehen, wie man Win-Win-Interaktionen einrichtet, Verständnis sucht und Synergien schafft, um Strategien zu entwickeln, die ein Individuum kaum alleine entwickeln kann. Amerikas Empathie könnte im Niedergang begriffen sein. Sie kann jedoch zurückkehren. Wir brauchen Empathie, um eine neue Art von Revolution zu machen. Wenn Sie glauben, dass Sie den Begriff Empathie überall hören, haben Sie Recht. Eine letzte Eigenschaft von HEPs ist, dass sie viel mehr tun, als sich in die Standardverdächtigen einzufühlen.

Ross ist in der Nachbarschaft bekannt für seine Arbeit mit schwer erreichbaren und oppositionellen Jugendlichen. Er und Ann blieben für den Rest ihres Lebens Freunde. Ich muss zulassen, dass es anders ist.